26. Oktober 2019 Mareike Borrass

Horsemanship ist mehr als nur eine Disziplin, es ist eine Einstellung zum Pferd. Getragen von Fairness, Konsequenz und innerer Klarheit erlebt man, wie die Verbindung zwischen Pferd und Mensch wächst.

Wir starten am 15.11.2019 ab 19 Uhr mit einem Einführungsabend. Angela wird uns den Grundgedanken näher bringen und uns zusammen mit einem unerfahrenen Pferd zeigen, wie man ins Training einsteigt. Ein Hauptbestandteil wird die Freiarbeit sein. Der praktische Teil wird an drei Tagen stattfinden:

26.11.2019, 10.12.2019 und 17.12.2019.

Jede Trainingseinheit dauert eine Stunde, 2 Teilnehmer je Stunde (wir sperren die Halle entsprechend ab).

Kosten: 60 € pro Teilnehmer/ Pferd. Vereinsmitglieder werden vom Verein mit 10 € unterstützt, Vereinsmitglieder, die keine Hallennutzung zahlen, müssen entsprechend 5 € Hallennutzung pro Einheit zahlen, Fremdreiter zahlen 10 € Hallennutzung pro Einheit.

Anmeldung bitte an Maren Stahl (Telefon: 01638688751 oder per Mail: stahlmaren@aol.com)